Winterreifen: praktische Tipps für eine sichere Fahrt - Schneeketten: So fahren Sie sicher!
Center

Schneeketten: So fahren Sie sicher!

Winterreifen am 18.01.11 von Tobias

Um mit Schneeketten sicher zu fahren, müssen einige Regeln beachtet werden. Oberstes Gebot: Drosseln Sie die Geschwindigkeit!

Auto im Schnee Bild-Credit © : ©istockphoto - ermingut

Vorsichtig anfahren!
Beschleunigen Sie beim Anfahren ganz vorsichtig und progressiv. Sonst riskieren Sie, dass die Schneeketten verrutschen und sich dann vom Reifen lösen. Kettenglieder können so die Karosserie beschädigen oder die Gummimuffen der Kardangelenke durchbohren.

Runter vom Gas!
Mit Schneeketten sollten Sie nie schneller als 50km/h fahren. Halten sie eine gleichbleibende Geschwindigkeit ein, um eine optimale Haftung der Ketten zu erreichen. Wenn Sie auf trockenem Untergrund fahren müssen (z.B. bei der Auffahrt auf einen Parkplatz), denken Sie bitte daran, die Geschwindigkeit auf unter 30 km/h zu drosseln.

Schalten Sie Ihr ESP aus!
Die meisten Fahrzeuge sind heute serienmäßig mit einem ESP (elektronisches Stabilitätsprogramm) ausgerüstet, einer elektronischen Regelung der Motorleistung beim Durchdrehen der Räder. Sind Schneeketten aufgezogen, sollte man dieses System besser ausschalten. Das ESP könnte nämlich die unterschiedliche Haftung der Räder mit und ohne Schneeketten falsch interpretieren.