Winterreifen: praktische Tipps für eine sichere Fahrt - Bremsen auf Schnee : Sommerreifen versus Winterreifen
Center

Bremsen auf Schnee : Sommerreifen versus Winterreifen

Winterreifen am 18.12.13 von Thomas Müller

Winterreifen oder Sommerreifen? Jedes Jahr stellen sich viele Autofahrer diese Frage. Überraschend wird für Sie sein, dass schon bei einer Geschwindigkeit von 40 km/h die Länge der Bremswege beider Reifenarten völlig unterschiedlich ist…

Winterreifen auf Schnee Wenn Sie noch zögern, ob sie mit Sommer- oder Winterreifen durch den Winter kommen wollen, so kann Ihnen unser Bremstest bei Ihrer Entscheidung helfen - Bild-Credit © : rezulteo

Letzte Woche zeigten wir Ihnen in einem Vergleichstest-Video, warum es nicht reicht, Winterreifen nur auf die Vorderachse zu montieren. Wir vertiefen heute das Thema und zeigen Ihnen einen Brems-Vergleichstest auf Schnee zwischen diesen zwei Reifenarten: Sommerreifen und Winterreifen. Der Test wurde in Val d’Isère durchgeführt, Testfahrzeuge waren zwei Mégane 3, einer mit den Winterreifen Michelin Alpin 4 und der andere mit den Sommerreifen Michelin Primacy 3.

Aufgabe: Sobald die Fahrzeuge eine Geschwindigkeit von 40 km/h erreichen, sollen sie bremsen, wenn sie eine bestimmte Markierung am Boden sehen.

Das Urteil ist vernichtend: Die neuen Sommerreifen benötigen einen doppelt so langen Bremsweg wie die Winterreifen, um anzuhalten.