Grüne Reifen, Kraftstoffeinsparung, CO2-Ausstoß - Umweltfreundlichkeit: Das elektrische Geschoss DeLaSalle EV ist mit Bridgestone-Reifen ausgerüstet.
Center

Umweltfreundlichkeit: Das elektrische Geschoss DeLaSalle EV ist mit Bridgestone-Reifen ausgerüstet.

Umwelt am 23.09.10 von Tobias

Schüler der DeLaSalle High School aus Kansas City, Missouri haben ein ziemlich kühnes Geschoss vorgestellt. Mit diesem Projekt namens EV (für Electric Vehicle) will Projektleiter Steve Rees einen neuen Effizienzweltrekord aufstellen.

DeLaSalle EV Bild-Credit © : All right reserved

Dafür nutzt dieser Strombolide als Basis einen Lola 2000 aus der IndyCar-Serie, über den eine spektakuläre und ultraleichte Karosseriehülle gestülpt wurde, und die Leichtlaufreifen „Bridgestone Ecopia EP 100“. Diese Reifen wurden speziell entwickelt, um wirkliche Ökovorteile zu bieten, wie z. B. einen geringen Rollwiderstand zum Senken des Energieverbrauchs.

Die ersten Tests sind sehr interessant, da das Auto umgerechnet nur sagenhafte 0,7833 Liter pro 100 Kilometer verbraucht. Der kurzzeitige Spitzenwert lag mit gut 40 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit bei weniger als 0,59 l/100 km.

Die Studenten wollen sogar, dass die erzielten Messungen im Guinness-Buch der Rekorde festgehalten werden.