Grüne Reifen, Kraftstoffeinsparung, CO2-Ausstoß - Ferienstart: Weniger Kraftstoffverbrauch dank geeigneter Reifen
Center

Ferienstart: Weniger Kraftstoffverbrauch dank geeigneter Reifen

Umwelt am 24.07.13 von Thomas Müller

Wissen Sie, dass die Reifen für ca. 20% des Kraftstoffverbrauches Ihres Fahrzeuges verantwortlich sind? Hier die gute Nachricht: Sie selbst können diesen Verbrauch reduzieren, indem sie den Rollwiderstand Ihrer Reifen verbessern. Wie das geht? Zum einen müssen Sie regelmäßig den Reifendruck kontrollieren und anpassen. Außerdem sollten Sie Reifen kaufen, die für ihre Energieeffizienzwerte die Note A oder B erhalten haben. Wichtige Infos vor dem Start in den Urlaub.

Wie man durch die Reifen weniger Kraftstoff verbraucht Wie man durch die Reifen weniger Kraftstoff verbraucht - Bild-Credit © : rezulteo

Die meisten Autofahrer wissen, welche Rolle die Reifen bei der Sicherheit ihres Fahrzeuges spielen. Welche Rolle diesen aber beim Kraftstoffverbrauch zukommt, ist weniger bekannt. Dabei ist sie sehr wichtig, da die Reifen schätzungsweise für 20% des Gesamtkraftstoffverbrauches verantwortlich sind.

 

Der Rollwiderstand wurde in den letzten 15 Jahren um 30% verbessert

Der Zusammenhang zwischen Reifen und Kraftstoffverbrauch erklärt sich durch den Rollwiderstand, sprich den gesamten Kräften die durch den Kontakt des Reifengummis mit der Straße und durch die Reifenverformung entstehen. Um dieses Phänomen auszugleichen, muss der Motor mehr Energie aufwenden, verbraucht somit mehr Kraftstoff und stößt mehr CO2 aus.

In diesem Bereich haben die Reifenhersteller große Fortschritte erzielt. Innerhalb von 15 Jahren gelang es ihnen, den Rollwiderstand der Reifen um durchschnittlich 30% zu verringern. Dabei, so die Experten von Continental, bedeuten 10% Verbesserung beim Rollwiderstand eine Kraftstoffersparnis von 1,6% und eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes um 2g/km. Das mag wenig erscheinen, aber für den Geldbeutel und den Umweltschutz sind diese Verbesserungen durchaus von Bedeutung.

Außerdem hat die Energieeffizienz des Reifens durch das EU-Label an Bedeutung gewonnen. Neben der Nasshaftung und den Abrollgeräuschen stellt sie eine der drei Kriterien, des im November 2012 in Kraft getretenen EU-Reifenlabels dar.

 

Ein Reifenunterdruck von 1bar bedeutet einen zusätzlichen Kraftstoffverbrauch von 3 bis 5%

 

Kraftstoffmehrverbrauch durch ReifenunterdruckBild-Credit © : Michelin

Der Rollwiderstand erhöht sich sehr schnell, wenn der Reifendruck zu gering ist.

 

Ein weiterer Faktor, der den Kraftstoffverbrauch beeinflusst: Der Reifendruck. In der unten gezeigten Grafik sieht man, wie schnell der Rollwiderstand sich erhöht, sobald der Reifendruck sich verringert: Ein Unterdruck von 0,3bar hat so eine Erhöhung des Rollwiderstandes um 6% zur Folge. Dieser steigt wiederum um 30%, wenn der Unterdruck 1bar erreicht, was zu einem Kraftstoffmehrverbrauch zwischen 3% und 5% führt.

Glaubt man den Ergebnissen der Befragung, die Bridgestone 2012 (lien 4) auf den Straßen Europas durchgeführt hat, so fahren 8 von 10 Autofahrern mit Reifen, die einen ungenügenden Reifendruck aufweisen. Bei 30% der Fahrzeuge ist der Reifendruck um mehr als 0,5 bar zu niedrig.

 

Die Lösung für weniger Kraftstoffverbrauch: A oder B-gelabelte Reifen mit ausreichendem Reifendruck

Wenn Sie Ihren Kraftstoffverbrauch verbessern wollen und damit auch Ihren CO2-Ausstoß verringern, wissen Sie, was Sie tun müssen:

       >> Prüfen Sie regelmäßig den Reifendruck : Monatlich, so die Empfehlung der Reifenhersteller.
       >> Kaufen Sie Reifen mit der Note A oder B für die Energieeffizienz. Die meisten großen Reifenhersteller haben solche Reifen in ihrem Sortiment.

 

Erst wenige Reifen mit der Note A für die Energieeffizienz


      Marke

      Modell

    Energieeffizienz

  Nasshaftung

     
    Dimension                

Bridgestone

Ecopia EP001S

A 

A


205/55 R16 91V
*

 


Michelin
 

Energy E-V**

A

A


185/65 R15 88Q
*


Nokian
 

eLine

A

A


205/55 R16 94H


Pirelli
 

Cinturato P7 Blue

A

A


205/50 R17 93W


Toyo
 

NanoEnergy 2

 A

C


205/55 R16 91V
*  


 

 

 

 

 

 

 

 

 

* Diese Reifen sind auch in anderen Größen mit den gleichen Leistungen erhältlich.

** Reifen für E-Autos

 

Reifen mit der Note A, für ihre Energieeffizienz, die gleichzeitig eine gute Nasshaftung aufweisen, gibt es auf dem Markt noch nicht sehr viele. Die meisten der Topmarken erhielten bei diesem Kriterium die Note B, was allerdings schon ein sehr guter Wert ist.

 

 

Wie Sie mit Hilfe von Rezulteo, kraftstoffsparende Reifen finden

Reifen KraftstoffeinsparungBild-Credit © : Rezulteo
>> Der Rezulteo Reifenfinder (Auswahl von Größe, Fahrzeugtyp oder Marke) berücksichtigt auch die Benotungen des Reifenlabels bei seiner Bewertung.

>>Außerdem können die Bewertungen des Reifenlabels auf der Ergebnisseite mit angezeigt werden.