Sport- und High-Performance-Reifen, Reifen und Konkurrenz - IRC : Video über Michelins Comeback auf der Rallye Monte Carlo
Center

IRC : Video über Michelins Comeback auf der Rallye Monte Carlo

Sport am 03.02.11 von Tobias

Es hatte was von Frühlingsbeginn nach langen Wintermonaten, als Michelin bei der Rallye Monte Carlo 2011 erstmalig wieder am Start war, nachdem das Unternehmen seit 2005 nicht mehr offiziell an der Rallye teilgenommen hatte.

Michelin in Monte-Carlo 2011 Bild-Credit © : Michelin

Dieses von Mythen umrankte Rennen, das in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum feiert, zeigte sich ein weiteres Mal als unvorhersehbar. Einige der Teilnehmer freuten sich daher diebisch über das Wetter, das sich als wechselhaft und unkalkulierbar erwies.

In der  Ardèche, dem Vercors und im Hinterland von Nizza lieferten sich Juho Hanninen, Bryan Bouffier, François Delecour und die anderen einen gnadenlosen Kampf um den Sieg. Bouffier war schließlich der Schnellste und gewann das Rennen.

Die Top Ten in der allgemeinen Wertung  wurde  ausschließlich von Michelin-Partnern gestellt, ebenso wie die 5 Erstplatzierten in der Kategorie der Fahrzeuge mit 2-Rad-Antrieb.