Sport- und High-Performance-Reifen, Reifen und Konkurrenz - Formel 1 : Pedro De La Rosa macht mit Pirelli weiter
Center

Formel 1 : Pedro De La Rosa macht mit Pirelli weiter

Sport am 24.10.10 von Tobias

Die Saison 2010 geht dem Ende zu und es sind nur noch 2 Grand Prix zu fahren, bis Bridgestone seinen Platz als Reifenzulieferer an Pirelli abtritt. Pirelli befindet sich auf der Zielgeraden. Die Testfahrten gehen mit Pedro De La Rosa auf dem Vorposten weiter.

Letztes Wochenende absolvierte das Pirelli Team eine lange Testfahrt in Barcelona. Der spanische Rennfahrer saß 2 Tage und über 1200 km lang an Bord des Toyoto TF109.

Die nächste Testfahrt wird Anfang November auf der wunderschönen französischen Rennstrecke Paul Ricard in Castelet stattfinden. Auf dem Programm stehen dann Tests der weichen und superweichen Reifen.