Sport- und High-Performance-Reifen, Reifen und Konkurrenz - Formel 1: Bridgestone wird mit dem "John Bolster Award" ausgezeichnet
Center

Formel 1: Bridgestone wird mit dem "John Bolster Award" ausgezeichnet

Sport am 20.12.10 von Tobias

Am 5. Dezember wurden die Autosport Awards 2010 verliehen und der Reifenhersteller Bridgestone konnte den "John Bolster Award for technical achievement" für seine herausragenden technischen Errungenschaften entgegennehmen. Diese Auszeichnung wurde Bridgestone für seine jahrelangen Bemühungen im Formel 1 -Sport verliehen.

Bridgestone F1 Reifen Bild-Credit © : rezulteo

Hiroshi Yasukawa, Motorsportdirektor von Bridgestone, war sichtlich bewegt, als er von Christian Horner, Teamchef von Red Bull Racing, den Award ausgehändigt bekam:

"Ich fühle mich sehr geehrt, diesen Preis für Bridgestone entgegenzunehmen. Als ich 1972 anfing, war es mein größter Wunsch, dass Bridgestone in technologischer Hinsicht zu einem führenden Unternehmen im Motorsport wird und dass wir eine international anerkannte und weltweit bekannte Marke werden. Im Namen von Bridgestone möchte ich allen am Motorsport Beteiligten dafür danken, dass sie unsere Leidenschaft für hervorragende technische Leistungen und unseren Wunsch erkannt haben, Reifen bereitzustellen, die einerseits sicher sind und andererseits bei Rennen Spitzenleistungen erzielen. Ebenso möchten wir den vielen Mitarbeitern, Teams und Unternehmen danken, die unsere Aktivitäten im Motorsport unterstützt haben. Ohne sie hätten wir unsere Ziele nicht erreicht. “