Neue Reifen: Produkt Neuigkeiten der Hersteller - Zwei neue Hochleistungsreifen von Cooper
Center

Zwei neue Hochleistungsreifen von Cooper

Neue Reifen am 20.10.15 von Alexandre Lenoir

Der amerikanische Reifenhersteller Cooper bringt zwei neue High-Performance-Reifen auf den Markt: Den Cooper Zeon CS8 und den Cooper Zeon 4XS Sport.

Cooper Zeon CS8, leistungsfähige Lauffläche Cooper bringt zwei Pkw-Reifen mit vielversprechenden Performance-Merkmalen auf den Markt! - Bild-Credit © : Cooper Tire

Der Pkw-Reifen Cooper Zeon CS8 erhielt beim EU-Reifenlabel die Bestnote A für seine Nasshaftung. Er wurde in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen F1-Fahrer David Coulthard entwickelt und ersetzt den Zeon CS6. Mit diesem Reifen verstärkt Cooper seine Offensive im Segment der High-Performance-Reifen.

Das Laufflächenprofil mit seinen Umlaufrillen erleichtert die Wasserableitung, verbessert dadurch das Bremsvermögen und reduziert außerdem das Aquaplaning-Risiko. Die versetzt angeordneten Profilblöcke reduzieren die Abrollgeräusche.

Die spezielle Konzeption der Gummimischung erhöht den Grip ohne jedoch den Rollwiderstand zu verschlechtern, was wiederum zu reduziertem Kraftstoffverbrauch und dadurch zu Kosteneinsparungen führt.

Die sogenannte Wear Squar-Verschleißanzeige auf dem Reifen ermöglicht eine schnelle Kontrolle des Abnutzungszustandes des Reifens. Diese Anzeige funktioniert in fünf Schritten: Zu Beginn ist ein vollständiges Quadrat zu sehen, erscheint dann schließlich ein Ausrufezeichen, signalisiert dies, dass die Zeit für einen neuen Reifen gekommen ist.

Bild-Credit © :
 

Der Zeon 4XS Sport ersetzt den 4XS und den XST-A und wurde für kompakte und leistungsstarke SUV entwickelt. Von der allgemeinen Automobilkrise kaum betroffen, erfreut sich dieses Fahrzeug-Segment in Europa nach wie vor sehr guter Verkaufszahlen. Wie beim CS8 erleichtert das Laufflächenprofil auch beim 4XS Sport die Wasserableitung, während die dicke Mittelrippe für eine optimierte Richtungstreue und Lenkansprache sorgt.

Eine höhere Laufruhe wird durch die unterschiedlich großen Profilblöcke der Lauffläche erreicht. Sogenannte 3D-Micro-Gauge-Lamellen begünstigen eine schnellere Reifenerwärmung und verbessern dadurch die Nasshaftung (hier erhielt der Reifen die Bestnote A beim EU-Reifenlabel). Der leichtere Karkassaufbau reduziert die ungefederten Massen und sorgt für eine höhere Lebensdauer des Reifens.

Bild-Credit © :
 

 

Verfügbarkeit und Preise für die zwei neuen Reifen wurden bisher noch nicht bekannt gegeben.