Neue Reifen: Produkt Neuigkeiten der Hersteller - Ultrac Vorti, der neue High-Performance-Reifen von Vredestein
Center

Ultrac Vorti, der neue High-Performance-Reifen von Vredestein

Neue Reifen am 11.07.12 von Thomas Müller

Vredestein pflegt eine besondere Reifenkultur, denn bei den Reifen des Herstellers spielen sowohl Leistungsfähigkeit als auch eine gepflegte Ästhetik eine wichtige Rolle. Auch sein neuester Reifen, der Ultrac Vorti, macht hier keine Ausnahme. Der Look des Reifens stammt aus der Feder des Designers Giugiaro, sein Name von dem Wort „Vortex“ abgeleitet. Dies steht für einen starken Luftwirbel, wie er z. B. von den Rotorblättern eines Hubschraubers beim Abheben erzeugt wird.

Vredestein Ultrac Vorti Vredestein Ultrac Vorti - Bild-Credit © : Vredestein

Der Ultrac Vorti ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit der R&D-Teams von Vredestein, ausgesuchten Partnern aus der Automobilindustrie, Premium-Autotunern (Carlsson, Arden ,…) und dem Designer Giugiaro Design.

 

Konzipiert für die unterschiedliche Bereifung von Vorder- und Hinterachse

Der Ultrac Vorti wird in zwei Versionen angeboten: Eine für die Vorderachse und eine für die Hinterachse und ist somit für Fahrzeuge geeignet, bei denen auf Vorder- und Hinterachse unterschiedliche Reifen aufgezogen werden.

Vredestein Ultrac Vorti vorne und hintenBild-Credit © : Vredestein

Die Laufflächen dieser Reifen unterscheiden sich leicht voneinander. Ziel ist die Verbesserung des Fahrverhalten der jeweiligen Achse. Die Vorderreifen begünstigen die Wasserableitung auf nasser Fahrbahn, die Hinterreifen sorgen für mehr Grip und Stabilität.

 

Breite Bodenaufstandsfläche

Der Ultrac Vorti besitzt eine flache Kontur mit 4 Rillen (siehe Schema unten), was zu einer Vergrößerung der Bodenaufstandsfläche führt. In den Kurven trägt die Außenschulter die größte Last und ermöglicht so einen optimalen Kontakt des Reifens mit der Straßenoberfläche.

Asymmetrisches Profil des Vredestein Ultrac VortiBild-Credit © : Vredestein

Das asymmetrische Profil des Reifens ermöglicht bei eingeschlagenen Rädern einen besseren Kontakt der Außenschulter mit dem Boden und verbessert dadurch den Grip und das Handling.

 

Lesen Sie weiter:

>> Konkurrenz des Vredestein Ultrac Vorti
>> Reifendimensionen Vredestein Ultrac Vorti