Neue Reifen: Produkt Neuigkeiten der Hersteller - Pirelli Scorpion Winter: Bissiger Winterreifen für sportliche SUV
Center

Pirelli Scorpion Winter: Bissiger Winterreifen für sportliche SUV

Neue Reifen am 21.01.12 von Tobias T.

Der Nachfolger des berühmten Scorpion Ice & Snow, der Scorpion Winter, ist für SUV und hochklassige Geländewagen konzipiert. Pirelli hat alle Leistungskriterien verbessert und möchte damit einen sicheren und gut handlebaren Winterreifen für alle Geländearten anbieten.

Scorpion Winter von Pirelli Bild-Credit © : Pirelli

Der Scorpion Winter erweitert das Angebot Pirellis an High-Performance-Winterreifen für SUV und Geländewagen. Er ersetzt den Scorpion Ice & Snow, der in der Serie hauptsächlich noch in 16 Zoll weiterhin erhältlich sein wird.

Der Scorpion Winter ist für winterliche Unwegsamkeiten wie Regen, Schnee und Glatteis konzipiert und wendet sich an SUV- Fahrer, die gerne sportlich unterwegs sind. Er wurde zusammen mit Porsche und Volkswagen entwickelt, beide Autohersteller sind bekannt für ihr Oberklasse-SUV.

Laut Pirelli verfügt der neueste Reifen aus der Scorpion-Serie über eine verbesserte Traktion und besseren Grip auf winterlichen Straßenoberflächen. Auch das Handling auf trockener Straße und der Fahrkomfort wurden optimiert.

 

Traktion, Bremsvermögen und Handling auf Schnee

Der Scorpion Winter verfügt dank eines völlig neuen Profildesigns der Lauffläche über verbesserte Leistungen hinsichtlich Traktion, Bremsvermögen und Handlingauf Schnee. So soll gegenüber dem Scorpion Ice&Snow die Traktion um 9% und das Bremsvermögen auf Schnee um 10% verbessert worden sein. Beim laufrichtungsgebundenen Profil wurde besonders darauf geachtet, dass die Fahrzeugkontrolle in jeder Situation gewährleistet ist, dabei wurden auch die elektronischen Fahrhilfen wie ABS, ESP…berücksichtigt.

 

Grip auf Schnee und nasser Fahrbahn

Durch die neue Gummimischung konnte der Grip auf nasser  oder verschneiter Fahrbahn verbessert werden. Außerdem sichern die breiten Längsrillen der Lauffläche eine schnelle Wasser-und Schneematschableitung und vermindern so das Aquaplaning-Risiko.

 

Fahrverhalten auf trockener Straße

Pirelli garantiert dank des neuen Laufflächenprofils ein gutes Handling und Fahrpräzision auf trockener Straße.

 

Komfort, Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit

Pirelli hat auch am inneren Reifenaufbau Veränderungen vorgenommen, um so den Rollwiderstand und die Abrollgeräusche zu vermindern. Dank dieser Innovation soll der Scorpion Winter im Gegensatz zu seinem Vorgänger 4% weniger Kraftstoff verbrauchen und das bei gleichzeitig erhöhter Laufleistung. Außerdem sollen die externen Abrollgeräusche um 3dB geringer sein.

 

Vermarktung

Der Scorpion Winter wird in Mitteleuropa, Südeuropa, Russland und den Nordländern auf den Markt kommen. Er ist bereits in 28 Reifendimensionen und in 16 bis 21 Zoll erhältlich.

Lesen Sie auch:

>> Pirelli Scorpion Winter: Die Konkurrenz

>> Pirelli Scorpion Winter: Die Reifendimensionen