Neue Reifen: Produkt Neuigkeiten der Hersteller - Pirelli präsentiert seinen neuen P Zero
Center

Pirelli präsentiert seinen neuen P Zero

Neue Reifen am 14.04.16 von Julien Taillandier

Pirelli präsentiert mit seinen neuen P Zero den aktuellen Nachfolger seiner Marken-Ikone und kündigt ihn als zukünftige Referenz im Universum der High Performance Reifen an.

Der neue Pirelli P Zero Pirelli bringt seine neueste Version des legendären P Zero auf den Markt - Bild-Credit © : Pirelli 2016

Der Pirelli P Zero ist seit fast 10 Jahren auf dem Markt. Dies ist ein außergewöhnlich langer Zeitraum in einem Segment, in dem die Lebenszyklen in der Regel bei ungefähr 4 bis 5 Jahren liegen. Der P Zero hat es geschafft, während all dieser Jahre immer an der Spitze zu bleiben, eine absolute Ausnahme-Leistung! Seine jüngsten Zulassungen als Bereifung für Prestige-Sportwagen, wie z.B. den McLaren, machen dies deutlich.

Angesichts einer Konkurrenz, die mit den allerneuesten Technologien ausgestattet ist (Pilot Sport 4, Dunlop Sport Maxx RT 2, Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3…) war es nun jedoch an der Zeit, nachzulegen. Gesagt, getan: Der italienische Reifenhersteller präsentierte erst kürzlich die neueste Generation seines P Zero offiziell der Öffentlichkeit.

Im Vergleich zum Vorgängermodell, sei der neue Reifen mit Blick auf höchste Leistungsfähigkeit entwickelt worden, beeinflusst von den in der Formel 1 gemachten Erfahrungen, erfährt man von Pirelli. Aber auch die Kriterien Sicherheit, Langlebigkeit und Energieeffizienz spielen eine wichtige Rolle, denn wir dürfen nicht vergessen, dass der P Zero in erster Linie ein Straßenreifen ist.

Daher wird es den Reifen mit der Optionen PNCS (Pirelli Noise Cancelling) für mehr Laufruhe, "Seal Side" für sicheres Fahren nach Reifendurchschlag oder aber mit dem Pirelli Runflat-System geben.

Einen umfassenden Testbericht dieses neuen P Zero können Sie in Kürze hier auf www.rezulteo.de lesen.