Neue Reifen: Produkt Neuigkeiten der Hersteller - Michelin Pilot Sport 4S, eine neue Dimension der Sportlichkeit
Center

Michelin Pilot Sport 4S, eine neue Dimension der Sportlichkeit

Neue Reifen am 09.10.16 von Julien Taillandier

Michelin präsentiert den Sportreifen Pilot Sport 4S auf dem Pariser Autosalon 2016. Dieser soll den exzellenten Pilot Super Sport ersetzen.

Pilot Sport 4S Nachfolger des Pilot Super Sport von Michelin: Der Pilot Sport 4S - Bild-Credit © : Michelin 2016

Michelin präsentiert den Sportreifen Pilot Sport 4S auf dem Pariser Autosalon 2016. Innerhalb der Reifenserie Pilot Sport positioniert sich dieser zwischen dem PS4 und dem PSCup2 und ist für den sportlichen Einsatz vorgesehen. Als direkter Nachfolger des PSS,  bildet er wie sein Vorgänger einen Kompromiss zwischen dem PS4 und dem PSCup2.

Was ist anders?

Was wir von dem erst kürzlich vorgestellten Reifen wissen, ist, dass er mit denselben Eigenschaften ausgestattet ist, wie bereits sein Vorgänger, wobei diese mit Hilfe der allerneuesten Technologien aus dem Hause Michelin umgesetzt wurden. So auch die "Bi-Compound"-Lauffläche, bei der die Gummimischungen für die Reifeninnen- und Außenseite unterschiedlich gewählt wurden, wodurch der Reifen je nach Beanspruchung (trockene Fahrbahn, Nässe...) über ein ideales Fahrverhalten verfügt.  Die Laufflächenmischung sowie die Struktur des Reifens profitieren von den neuesten Entwicklungen aus dem Hause Michelin.

Für welche Fahrzeuge?

Als direkter Konkurrent des Continental SportContact 6 wurde auch der Michelin Pilot Sport 4S  für leistungsstarke Fahrzeuge (Ferrari, Porsche etc.) mit vorwiegend sportlichem Einsatz entwickelt.

Der Newcomer ist offiziell Ende 2016 auf den Markt erhältlich. Einen umfassenden Testbericht finden Sie in wenigen Wochen hier auf www. rezulteo.de.