Neue Reifen: Produkt Neuigkeiten der Hersteller - Michelin Latitude Sport 3, Sommerreifen für Premium-SUVs
Center

Michelin Latitude Sport 3, Sommerreifen für Premium-SUVs

Neue Reifen am 30.04.14 von Tobias T.

Michelin präsentiert seinen neu gestalteten Latitude Sport 3, einen Sommerreifen, der vor allem das Segment der leistungsstarken und sportlichen SUVs im Visier hat.

Michelin Latitude Sport 3 in Erstausrüstung auf Porsche Macan Michelin präsentiert seinen neuen Latitude Sport 3 für SUVs, der über leistungsstarkes Bremsvermögen auf nasser Fahrbahn verfügt. - Bild-Credit © : Porsche

Porsche Macan und andere

Michelin Latitude Sport 3Bild-Credit © : Michelin
Der Latitude Sport 3 ist der allerneueste Sommerreifen für SUV aus dem Hause Michelin und ist vor allem für hochrädrige Fahrzeuge mit ausgeprägter Fahrdynamik gedacht. Man findet ihn speziell als Erstausrüsterreifen auf einigen Modellen des Porsche Macan, den neuen kleinen Bruder des Porsche Cayenne und Konkurrent der Audi Q5, BMW X3 und anderen Premium-Fahrzeugen. Kraftstoffsparend wie ein Primacy, hoch leistungsfähig wie ein Pilot Sport 3 – der neue Latitude Sport 3 vereinigt beide Vorzüge. Im Vergleich zum Vorgängermodell werden im selbstredend in allen Bereichen bessere Leistungen vom Hersteller bescheinigt, vor allem was sein Bremsvermögen betrifft. Der Bremsweg auf nasser Fahrbahn soll um 2,70 m kürzer sein, als beim Vorgänger. So erhält der Reifen beim EU-Reifenlabel auch die bemerkenswerte  Note A beim Kriterium Nasshaftung und zwar für quasi sämtliche verfügbaren Größen.


Breite Größenvielfalt ab 2014

Porsche Macan SUV: Luxus und SportlichkeitBild-Credit © : Porsche
Der Latitude Sport 3 wurde bereits Ende letzten Jahres vorgestellt und ist ab sofort in einem breit angelegten Größenportfolio erhältlich, das quasi alle üblicherweise auf dem Premium-SUV-Markt geforderten Reifendimensionen umfasst.

43 verschiedene Größen insgesamt, von 235/65 R17 bis 295/35 R21.

Ein Reifen der bestimmt bald auf vielen Premium-Fahrzeugen,  wie z.B. einem Audi Q5, BMW X3, Mercedes GLK oder auch Volkswagen Touareg zu sehen sein wird.