Neue Reifen: Produkt Neuigkeiten der Hersteller - Hankook Ventus S1 evo2 K 117 : Die Technologie
Center

Hankook Ventus S1 evo2 K 117 : Die Technologie

Neue Reifen am 23.05.12 von Tobias T.

Leichterer Reifenaufbau, optimierte Bodenaufstandsfläche, Reduzierung der Temperatur….der neue Premium-Reifen von Hankook profitiert von den Erfahrungen, die Hankook als offizieller Reifenpartner der Deutschen Tourenmeisterschaft DTM machen konnte.

Hankook Ventus S1 evo2 K 117 Reifen Bild-Credit © : Hankook

Optimierte Bodenaufstandsfläche
Das asymmetrische Profil und die komplexen Karkassenlagen, deren Technologie aus der DTM stammt, ermöglichen es dem Ventus S1 evo², den Bodendruck auszugleichen und so die Bodenaufstandsfläche des Reifens zu optimieren. Der Hersteller verspricht :
• außergewöhnliche Fahrleistungen bei hoher Geschwindigkeit und exzellente Stabilität bei der Geradeausfahrt.
• ausgeglichene Fahrleistungen auf trockener und auf nasser Fahrbahn.
• Guter Schutz gegen seitliches Aquaplaning.

Abnutzungsresistente Schultern
Die Schulterblöcke sind in einer dreilagigen Treppenanordnung aufgebaut und sorgen so auch bei zunehmender Reifenabnutzung stets für eine optimale Bodenaufstandsfläche und für eine hohe Traktionsleistung über den ganzen Lebenszyklus des Reifens hinweg.

Eine Gummimischung, die für einen niedrigeren Rollwiderstand und ein besseres Bremsvermögen auf nasser Fahrbahn sorgt.
Die verlängerten Mischungszeiten bei abgesenkten Temperaturen sorgen für eine Erhöhung der Verbindungsrate zwischen Ruß und Gummimolekülen, mit dem Ergebnis, dass eine geringere Wärmeentwicklung stattfindet, die Straßenlage verbessert, der Rollwiderstand geringer und die Abnutzung reduziert wird. Außerdem steigert ein neues Styrene-Polymer das Bremsvermögen auf nasser Fahrbahn.


Schnellere Abkühlung der Gummimischung
Kühlfinnen für eine bessere Temperaturverteilung. :
• im Profilgrund des Reifens.
• auf den Kanten der Außenblöcke, zur Erzeugung von Mikroturbulenzen.
 
Gleichmäßigere Abnutzung der Lauffläche
Der Vehicle Alignement Indicator bietet den Fahrern die Möglichkeit, schnell selbst die Fahrwerkseinstellungen und die Reifen zu überprüfen und so für eine gleichmäßige Abnutzung der Reifen zu sorgen.

Höherer Fahrkomfort
Mikro-Turbulenzen erzeugende Vertiefungen an den Reifenflanken verringern den Geräusch- und Vibrationspegel und sorgen so für einen verbesserten Fahrkomfort.

Hankook Ventus S1 evo2 K 117 ReifenBild-Credit © : Hankook

Lesen Sie auch:

Hankook Ventus S1 evo2 K 117 Bild-Credit © : © Hankook
Hankook Ventus S1 evo2 K 117 Bild-Credit © : Hankook