Neue Reifen: Produkt Neuigkeiten der Hersteller - Hankook enthüllt mit seinem neuen Ventus V12 evo2 einen vielseitigen Sportreifen
Center

Hankook enthüllt mit seinem neuen Ventus V12 evo2 einen vielseitigen Sportreifen

Neue Reifen am 28.11.13 von Thomas Müller

Zusätzlich zum Ventus S1 evo2 SUV für sportliche SUV, präsentiert Hankook auch noch den neuen Ventus V12 evo2, der einen idealen Kompromiss zwischen Leistung, Fahrkomfort und reduziertem Kraftstoffverbrauch bieten soll.

Hankook Ventus V12 evo2 Der neue Hankook Ventus V12 evo2 verfügt über noch bessere Leistungen für sportliches Fahren - Bild-Credit © : Hankook

Bessere dynamische Leistungen

Für einen Reifen mit sportlicher Berufung ist die Fahrdynamik natürlich eines der wichtigsten Kriterien und hier verspricht der Ventus V12 evo2,  dank einiger interessanter technischen Neuerungen, noch höhere Leistungen. Die hohe Dichte des Karkassengewebes sorgt für mehr Steifigkeit, was der sportlichen Fahrweise zugutekommt. Im Laufflächenprofilgrund verankerte Flügelchen sollen die Wärme besser verteilen und so  für eine gleichbleibende Leistungsfähigkeit über die gesamte Lebensdauer des Reifen sorgen.

 

Verbessertes Nassfahrverhalten

Hankook kündigt außerdem bessere Ergebnisse beim Nassfahrverhalten an. Die Systeme zur Wasserableitung wurden -angefangen bei der Lauffläche bis hin zu den Hauptrillen- überarbeitet. Die Sicherheit auf nasser Fahrbahn soll nun noch besser und das Aquaplaningrisiko noch geringer sein. Wie auch beim neuen Ventus S1 evo2 SUV, ermöglicht die neue Gummimischung die Reduzierung der Bremswege auf trockener und nasser Fahrbahn.

Hankook Ventus V12 Evo2 LaufflächeBild-Credit © : Hankook

Mehr Laufruhe

Das Profil des  Ventus V12 evo2 soll außerdem für mehr Laufruhe sorgen, da es über eine neuartige 5-stufige Struktur verfügt und so weniger Abrollgeräusche entstehen. 3D-Blöcke sorgen ebenfalls für weniger Geräuschentwicklung und gleichzeitig für einen besseren Kurvengrip.   

 

Weniger Rollwiderstand

Die Reduzierung des Kraftstoffverbrauches ist natürlich ebenfalls ein Kriterium, das für neue Reifen unerlässlich ist. Der Ventus V12 evo2 macht hier keine Ausnahme. Seine völlig neuartige Styrol-Polymer-Gummimischung ermöglicht eine Reduzierung des Rollwiderstandes und damit des Kraftstoffverbrauches.

Der  Ventus V12 evo2 kommt im Frühjahr 2014 in den Handel und wird  in 16 Zoll bis 19 Zoll und den Laufflächengrößen 195 bis 255 verfügbar sein.