Neue Reifen: Produkt Neuigkeiten der Hersteller - Dunlop Sport Maxx Race: Rennreifen für die Straße - Straßenreifen für die Rennstrecke
Center

Dunlop Sport Maxx Race: Rennreifen für die Straße - Straßenreifen für die Rennstrecke

Neue Reifen am 06.03.12 von Tobias T.

Am Rande der Präsentation des Sport Maxx RT enthüllte Dunlop auch den Sport Maxx Race, einen elitären Reifen für Besitzer von Supersportwagen, die ihre Fahrzeuge sowohl im Straßenverkehr als auch auf der Rennstrecke nutzen. Nachfolgend erfahren Sie Einzelheiten über diesen äußerst belastungsfähigen Neuling und schauen Sie sich unsere Testfahrt mit einem Audi R8 V10 an.

Dunlop Sport Maxx Race Bild-Credit © : All Rights Reserved

Obwohl der Markt der Hypersportreifen vergleichsweise gering ist, so hat er in der Automobilwelt doch eine Vorbildfunktion. Jeder Reifenhersteller, der etwas auf sich hält, muss auch eine Reifenserie im Ultra-High-Performance-Segment vorweisen können. So auch Dunlop mit seinem neuen Sport Maxx Race.

Dieser Ausnahmereifen ist für sehr leistungsstarke Sportwagen vom Schlage eines Mercedes C63 AMG Black Series, Porsche 997 GT3, BMW M5, Audi TT-RS oder eines Audi R8 bestimmt. Die Technologie des Sport Maxx Race kommt aus dem Motorsport und soll sowohl für Effizienz als auch für Fahrspaß herhalten. In technischer Hinsicht besteht für diese Art von Reifen die große Herausforderung darin, die Eigenschaften eines Sportreifens mit denen eines Straßenreifens in Einklang zu bringen. Mit anderen Worten muss der Reifen einerseits den Beanspruchungen eines Tages auf der Rennstrecke standhalten können und gleichzeitig den Sicherheitsansprüchen eines Straßenreifens, vor allem bei Regen, gerecht werden.

Die Konkurrenz des Sport Maxx Race:

Lesen Sie auch:
> Dunlop Sport Maxx Race: Technologische Spitzenleistung
> Dunlop Sport Maxx Race: Reifendimensionen
> Dunlop Sport Maxx Race: rezulteo macht den Test

Mercedes Black SeriesBild-Credit © : All Rights Reserved