Neue Reifen: Produkt Neuigkeiten der Hersteller - Bridgestone DriveGuard Winter, der Runflat-Winterreifen für jedes Fahrzeug
Center

Bridgestone DriveGuard Winter, der Runflat-Winterreifen für jedes Fahrzeug

Neue Reifen am 07.03.16 von Alexandre Lenoir

Ein paar Wochen nach der Markteinführung seines Sommerreifens Bridgestone DriveGuard bringt der Reifenhersteller mit dem DriveGuard Winter die wintertaugliche Version dieses Runflat-Reifens auf den Markt.

Der neue Winterreifen DriveGuard Winter von Bridgestone Auf dem Genfer Autosalon wurde der neue Runflat-Winterreifen von Bridgestone vorgestellt. Er punktet vor allem mit seiner Beweglichkeit und Spurtreue auf verschneiten und vereisten Oberflächen - Bild-Credit © : Bridgestone 2016

Wie auch bei der Sommerreifen-Version, handelt es sich auch bei dem DriveGuard Winter um einen Runflat-Reifen, mit dem es trotz Reifenpanne möglich ist, noch bis zu 80 Kilometern, bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h, weiterzufahren. Der Reifen wird in Kürze in ungefähr 10 Größen (von 15 bis 17 Zoll) erhältlich sein und ist für jedes Fahrzeug, das über ein Reifendruckkontrollsystem (TPMS) verfügt, geeignet.

Der DriveGuard Winter verfügt über verstärkte Seitenwände sowie Kühlrippen - den sogenannten Cooling Fins - die bei Druckverlust eine Ableitung der Wärme ermöglichen, wodurch eine zu starke Verformung der Karkasse verhindert wird.

Bridgestone Runflat: Der DriveGuardWinterBild-Credit © : Bridgestone 2016

Der DriveGuard Winter verfügt über dasselbe Laufflächenprofil wie der Blizzak LM001, der seit 2014 auf dem Markt ist. Die Profilierung der Lauffläche ermöglicht eine gute Ableitung des Wassers, ihre Gummimischung sorgt für eine gute Nasshaftung. Die 3D-Lamellen und die schrägen Rillen verbessern die Beweglichkeit und die Spurtreue des Reifens auf verschneiten und vereisten Oberflächen.