Neue Reifen: Produkt Neuigkeiten der Hersteller - Bridgestone Blizzak LM-32C, ein Winterreifen für leichte Nutzfahrzeuge
Center

Bridgestone Blizzak LM-32C, ein Winterreifen für leichte Nutzfahrzeuge

Neue Reifen am 11.10.12 von Tobias T.

Mehr Grip auf Schnee, effizienteres Bremsvermögen auf nasser Fahrbahn, höhere Verschleißresistenz: Der neue Winterreifen von Bridgestone hat einige Trümpfe vorzuweisen. Der Blizzak LM-32C ist für leichte Nutzfahrzeuge konzipiert und übernimmt zum großen Teil die Technologien des LM-32, dem Pkw -Winterreifen des Herstellers.

Bridgestone Blizzak LM-32C, Winterreifen für LLKW Bild-Credit © : Bridgestone

Mit dem Blizzak LM-32C , erweitert Bridgestone sein Winterreifenangebot für Transporter und kleine Nutzfahrzeuge unter 3 Tonnen. Die Leistungen wurden im Vergleich zum Vorgängermodell LM-18C verbessert: Effizientere Traktion auf Schnee, kürzere Bremswege auf nasser Fahrbahn und eine um 10% höhere Laufleistung.

 

Grip auf Schnee und nasser Fahrbahn, gutes Handling

Die laufrichtungsgebundene Lauffläche ist diesselbe, wie die des Pkw-Winterreifens Blizzak LM-32 und sorgt für Leistungsfähigkeit auf Schnee und nasser Fahrbahn, ohne Einbußen des Handlings auf trockener Fahrbahn.

Die Lauffläche des Blizzak LM-32C nutzt die Lamellentechnik mit zahlreichen Kanten und erhöht so den Grip auf kompaktem Schnee. Die zahlreichen Querrillen sorgen für sicheren Grip auf Neu- und Puderschnee. Tiefe Längsrillen garantieren eine schnelle Wasser- und Schneematschableitung. Die Schulterblöcke mit ihren 3D-Lamellen verbessern selbst bei voller Traglast das Handling des Reifens. 

Kilometerlaufleistung

Zur Verbesserung der Laufleistung und Haltbarkeit seines Reifens, entwickelte Bridgestone eine neue Gummimischung und verwendet leichtere Materialien für den Reifenaufbau.

Die Gummimischung der Lauffläche mit ihrem hohen Silica-Anteil verbessert zum einen den Grip auf nasser Fahrbahn und den Rollwiderstand, zum anderen verlängert sie die Haltbarkeit des Reifens. Laut Bridge zeigen die durchgeführten Tests, dass der Blizzak LM-32C eine um 10% höhere Laufleistung sowie eine um 21% verminderte Abnutzung auf der Antriebsachse als sein Vorgänger LM-18C vorweist.

Außerdem profitiert der LM-32C von einer leichteren Gürtelstruktur und einer optimierten Karkasse, die zu einer höheren Laufleistung bei beruflicher Nutzung der Reifen führen soll.

 

Lesen Sie weiter 

Bridgestone Blizzak LM32C: Preise

Bridgestone Blizzak LM-32C: Reifendimensionen

Bridgestone Blizzak LM-32C: Konkurrenz