Im Überblick - Präsentation des neuen Subarus STI in Moskau vorgestellt
Center

Präsentation des neuen Subarus STI in Moskau vorgestellt

Im Überblick am 27.09.10 von Tobias

Der neue Subaru STI wurde wie ein Wunder erwartet. Dadurch könnte die japanische Marke sowohl Marktanteile als auch einige Fans zurückgewinnen, die dieser stürmischen Limousine die kalte Schulter gezeigt hatten, seitdem sie ohne den berühmten Spoiler verkauft wurde.

Für das erste Mal in der Firmengeschichte wird dieses Fahrzeug als 4- und 5-Türer angeboten, um alle Geschmäcker zufriedenstellen. D. h. mit oder ohne Spoiler. Um 300 PS zu leisten, wird dieses Fahrzeug von dem üblichen, turboaufgeladenen Vierzylinder-Boxermotor mit dem so charakteristischen Klangbild angetrieben.

Die reinen Leistungen sind immer noch erstklassig, der Subaru STI steht aber vor allen Dingen für Gleichgewicht und für eine perfekte Symbiose zwischen Motor, Getriebe und Fahrwerk. Bei dieser neuesten Version wurde das Fahrwerk weiterentwickelt, um die Performance noch mehr zu steigern. Der offizielle Vertreter der Marke betonte übrigens, Subaru wolle mit dieser Fahrzeugentwicklung seinen Kunden nicht nur das leistungsfähigste STI-Modell aller Zeiten, sondern auch das spielerischste mit dem größtem Fahrvergnügen anbieten.

Auch wenn der Spoiler vielleicht nicht so fein verarbeitet ist, kann diese Rückkehr, die an den berühmten Subaru GT erinnert, zu den Wurzeln der Marke nur begrüßt werden.