Von Reifenhersteller organisierte Veranstaltungen - Goodyear wird Sponsor des FC Bayern
Center

Goodyear wird Sponsor des FC Bayern

Hersteller am 01.12.15 von Alexandre Lenoir

Goodyear und FC Bayern München: der europäische Top-Fußballclub und der Premium-Reifenhersteller gehen in Zukunft gemeinsame Wege.

Franck Ribéry und Philipp Lahm beim Reifenwechsel Franck Ribéry und Philipp Lahm beim Reifenwechsel - Bild-Credit © : Goodyear / Bayern de Munich

Nachdem Yokohama letzten Monat mit dem englischen Klub Chelsea ein Vertrag unterschrieb, hat nun auch der FC Bayern einen neuen Sponsor. Der Vertrag beinhaltet unter anderem Bandenwerbungen bei jedem Bundesliga-Heimspiel ab 1. Januar, sowie diverse Werberechte für die Premiummarke.

Der Rekordmeister überlässt nichts dem Zufall: „Einen besseren Partner als Goodyear kann man sich nicht wünschen“ erfreut sich Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Damit soll die internationale Vermarktung des FC Bayern (über 400 Millionen Fans weltweit) weiter vorangetrieben werden.

Auch Goodyears Deutschland-Chef Jürgen Titz sieht in dieser Partnerschaft die Möglichkeit die Premiummarke weiterhin deutlich aufzuwerten: „Die Partnerschaft wird zukünftig eine Schlüsselrolle in der Markenstrategie von Goodyear spielen. Diese beinhaltet eine auf Endverbraucher und unsere Kunden des Reifenhandels zugeschnittene, integrierte Marketing- und Vertriebskommunikation."


Philipp Lahm und Frank Ribéry zeigten bei der Präsentation schon einmal ihre Fähigkeiten beim Reifenwechsel. Die Bayern Profis sollen auch von der Partnerschaft profitieren, da Goodyear den Teambus und auch die Autos der Spieler ausstattet.