Von Reifenhersteller organisierte Veranstaltungen - Goodyear EfficientGrip Performance: Tests auf der Rennstrecke
Center

Goodyear EfficientGrip Performance: Tests auf der Rennstrecke

Hersteller am 22.04.13 von Thomas Müller

Goodyear hat uns auf seine Teststrecke in Mireval bei Montpellier eingeladen, um dort den neuen EfficientGrip Performance zu testen und ihn mit seinen Konkurrenten auf nasser Fahrbahn zu vergleichen.

Test des EfficientGrip Performance Test des Goodyear EfficientGrip Performance - Bild-Credit © : Goodyear

Fahren auf nasser Fahrbahn : Locker, flockig, problemlos…

Goodyear hat uns zunächst angeboten, auf nasser Piste (Wasserstand konstant reguliert) mit zwei Fahrzeugen des Typs VW Golf VII eine Testfahrt zu machen. Ein Fahrzeug wurde mit dem EfficientGrip Performance ausgestattet, der andere Golf mit einem Konkurrenzreifen, der ebenfalls die Note A für die Nasshaftung beim Reifenlabel erhalten hatte.

 

Dieser Test fiel zu Gunsten des EfficientGrip Performance aus, der mit einer schon fast unverschämt anmutenden Leichtigkeit auf der nassen Fahrbahn zu fahren war. Er ist sicher, gefällig und verfügt über eine ausgezeichnete und ausgeglichene Griffigkeit der Reifen an Vorder-und Hinterachse. Das Ergebnis: Ein neutrales Fahrverhalten, das weder eine Untersteuerung (Ausscheren der Vorderachse) noch eine Übersteuerung (Ausscherung der Hinterschse) begünstigt.

Dieser Eindruck stimmt mit den Ergebnissen der Experten des TÜV Süd überein. Ihren Tests zufolge, die auf derselben Rennstrecke erfolgten, ist der EfficientGrip Performance, 2,5 Sekunden schneller als die durchschnittliche Konkurrenz.

 

 Fahren auf trockener Fahrbahn 

Goodyear EfficientGrip PerformanceBild-Credit © : Goodyear

Der zweite Test fand am Steuer einer Mercedes A Klasse 200 mit 156 PS statt. Die Rennstrecke von Mireval ist technisch und kurvenreich und perfekt dazu geeignet, den Reifen auf seine Leistungsfähgikeit bei Richtungswechseln, seine Beweglichkeit oder Stabilität zu testen. So konnten wir die Auswirkungen der Optimierungen an Karkasse und Gummimischung auf das Fahrverhalten prüfen und stellten hier besonders Präzision und Reaktionsfähigkeit fest.

In Extremsituation bilden der EfficientGrip Performance und das Fahrwerk eine kohärente Einheit. Das Fahrverhalten ist neutral und das Fahrzeug erfährt weder Unter-noch Übersteuerung. Die Fahrpräzision ist auffällig, das Gefühl von Sicherheit absolut.

 

Damit auch Sie diese Tests miterleben können, haben wir ein Video mit eingeblendeten Telemetriedaten gedreht. Achten Sie vor allem darauf wie das Fahrzeug bei den Lenkbefehlen am Steuer reagiert.

 

 

Lesen Sie auch:

> EfficientGrip Performance: Preise
> EfficientGrip Performance: Konkurrenz
>
EfficientGrip Performance: Reifendimensionen 

 

<< 1 - PKW-Reifen mit BA-Label