Hallo,mein Fahrzeug BMW F10 (520d) hat in der EG.... Reifen-Infos bei rezulteo
Center

Hallo,mein Fahrzeug BMW F10 (520d) hat in der EG...

Hallo, mein Fahrzeug BMW F10 (520d) hat in der EG Übereinstimmungsbescheinigung sowohl unter 35.1. und 35.2 die Reifen 245/45/R18 96Y und Felge 8J*18/ET30 eingetragen. Andere Hinweise auf die Reifen/Radkombination finde ich nicht. Im Internet ist aber häufig, so auch bei Ihnen, die Nutzung von 19"" Felgen angeboten, mit Mischbereifung vorn und hinten. Gibt es irgendwo für den o.g. Typ eine generelle Erlaubnis für die Nutzung von 19"" oder muß ich über TÜF eine Genehmigung und Eintrag in die Papiere mir holen?

Kategorien : Reifengröße , Gesetzgebung
Gestellte Frage am 06.02.13 von Gast 6631

Verbleibende Zeichenanzahl: 5000 Zeichen Beantworten Sie bitte diese Frage
Eine Antwort verfassen 

Letzte Antwort

AntwortVerfasserDatum

Hallo,

um eine Reifendimension auf Ihrem Fahrzeug zu nutzen muss diese entweder im Fahrzeugschein oder in der EG Übereinstimmungsbescheinigung (engl. COC) aufgeführt werden. Ist dies nicht der Fall muss in der Tat eine Eintragung beim Tüv beantragt werden.

Die Dimensionen die wir auf unsere Seite als kompatible anzeigen sind die bekannten möglichen Alternativen. Das heißt diese Dimensionen passen technisch gesehen auf Ihr Fahrzeug müssen aber vom Tüv zugelassen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr rezulteo-team   

rezulteo 11 Feb 14:37
Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Hier können Sie eine Frage stellen

Letzte Fragen je nach Kategorie