Für meinen Peugeot 4008 würde ich gerne Winterreifen von.... Reifen-Infos bei rezulteo
Center

Für meinen Peugeot 4008 würde ich gerne Winterreifen von...

Für meinen Peugeot 4008 würde ich gerne Winterreifen von Brigdestone holen. In der Grösse die bei mir eingetragen sind bekomme ich aber nur T-Reifen. Eigentlich müssen es H-Reifen sein.......kann ich trotzdem auch T-Reifen fahren oder kann ich damit Probleme bekommen?T-Reifen sind mein ich nur bis 190 zugelassen und H-Reifen bis 210 kmh.......ich fahre eh nie schneller als 180 und im Winter schon gar nicht.......

Kategorien : Gesetzgebung , Winterreifen
Gestellte Frage am 16.11.12 von Gast 6070

Verbleibende Zeichenanzahl: 5000 Zeichen Beantworten Sie bitte diese Frage
Eine Antwort verfassen 

Letzte Antwort

AntwortVerfasserDatum

Hallo,

Ein Reifen muss normalerweise immer einen Geschwindigkeitsindex über der bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit, welche vom Fahrzeughersteller angegeben wird, aufweisen.

Gemäß der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO §36) und der europäischen Richtlinie 92/23 gibt es eine Ausnahme für Winterreifen bzw. M+S Reifen.

In der Tat dürfen also Winterreifen (M+S gekennzeichnet) mit einem niedrigerem Geschwindigkeitsindex als dem der in den Fahrzeugpapieren steht montiert werden, solange:

- ein Aufkleber mit der zugelassenen Höchstgeschwindigkeit des Reifens im Sichtfeld des Fahrers angebracht ist

- diese Höchstgeschwindigkeit immer eingehalten wird

- diese Geschwindigkeit nicht unter 160km/h liegt

Sie können also einen T-Winterreifen auf Ihren Peugeot 4008 montieren. Den Aufkleber bekommen Sie bei Ihrem Reifenhändler.

 

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr rezulteo-Team

rezulteo 20 Nov 10:54
Haben Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Hier können Sie eine Frage stellen

Letzte Fragen je nach Kategorie