Originalbereifung für Fahrzeuge - Michelin-Reifen für den neuen Ford Focus RS!
Center

Michelin-Reifen für den neuen Ford Focus RS!

Erstausrüstung am 16.03.15 von Cédric Pinatel

Der stolze zukünftige Besitzer eines neuen Ford Focus RS kann als Erstausrüstungsreifen zwischen zwei verschiedenen Reifen mit sportlicher Profilierung wählen: Den Michelin Pilot Super Sport oder den Michelin Pilot Sport Cup.

Ford Focus RS und Michelin Sportreifen Für den neuen Ford Focus RS kann zwischen zwei unterschiedlichen Sportreifen von Michelin gewählt werden - Bild-Credit © : Michelin-Ford

320 PS und Allradantrieb

Ford präsentiert seinen neuen Focus RS der dritten Generation

Auch dieses Modell siedelt sich wieder im Segment der kompakten High-Performer an. Eckdaten: 2,3-Liter-Ecoboost-Vierzylinder Motor, deutlich über 320 PS und zum ersten Mal in der Geschichte dieses Modells mit Allradantrieb. Interessant freilich auch die angekündigte Zeit von weit unter 5 Sekunden beim Beschleunigen von 0 auf 100 Kilometer!

 

Zur Auswahl stehen: Pilot Super Sport oder Pilot Sport Cup 2

Serienmäßig wird der neue Ford Focus RS mit Michelin Pilot Super Sport ausgestattet sein - dieser Reifen wurde speziell für ihn konzipiert. Der Kunde hat jedoch auch die Möglichkeit, sich für den Michelin Pilot Sport Cup 2 zu entscheiden - dieser Reifen verfügt über ein radikaleres Profil und wurde ebenfalls speziell an den Ford Focus RS angepasst. Sein äußerst aggressives Profil verleiht ihm auf trockener Fahrbahn höchste Effizienz, auf nasser Fahrbahn ist er jedoch etwas schwieriger zu fahren.

Kurz gesagt, hat man die Wahl zwischen Vielseitigkeit und extremer Effizienz.