Originalbereifung für Fahrzeuge - Hankook rüstet die neue S-Klasse von Mercedes aus
Center

Hankook rüstet die neue S-Klasse von Mercedes aus

Erstausrüstung am 19.09.13 von Thomas Müller

Der koreanische Reifenhersteller Hankook verkündet mit Stolz seine neue Partnerschaft mit Mercedes-Benz. Der Ventus Prime 2 wird die S-Klasse-Limousine in der Erstausstattung ausrüsten. Hankook gewinnt durch diesen Coup sicher an Ansehen.

Mercedes S-Klasse ausgerüstet von Hankook Mercedes S-Klasse ausgerüstet mit dem Hankook Ventus Prime 2 - Bild-Credit © : Mercedes-Benz

Die S-Klasse als Fahnenträger, besser geht es wohl kaum! Die große Limousine des Automobilherstellers mit dem Stern ist eine absolute Referenz in ihrer Kategorie und bietet das Nonplusultra an Technologie bei jedem neuen Modell. So kann zum Beispiel die neueste Generation der S-Klasse führerlos fahren oder Straßenmarkierungen erkennen, um so ihre Radaufhängungen in Echtzeit anzupassen. 

 

Hankook Ventus Prime 2 für MercedesBild-Credit © : Hankook

Bei Hankook, ist man begeistert darüber, der exklusive Erstausstatter der S-Klasse zu sein. Der Reifenhersteller präzisiert nicht, welche Versionen davon betroffen sind, aber kündigt bereits seinen High-Performance-Reifen Ventus Prime 2 als Erstausrüstung an, sobald das Fahrzeug an den Handel ausgeliefert wird.

Der  Ventus Prime 2 wird in der Dimension 245/55 R17 102 W montiert. Laut Hankook sind es Eigenschaften wie der Fahrkomfort oder die geringen Abrollgeräusche, die Mercedes bei der Wahl dieses Reifens überzeugt hätten. Eigenschaften, die bei diesem Fahrzeugtyp sicher eine wichtige Rolle spielen.