Originalbereifung für Fahrzeuge - Der neue Maserati Quattroporte fährt auf Dunlop Sport Maxx RT- Reifen
Center

Der neue Maserati Quattroporte fährt auf Dunlop Sport Maxx RT- Reifen

Erstausrüstung am 14.02.13 von Tobias T.

Der neue Maserati Quattroporte wurde offiziell auf dem Autosalon Detroit vorgestellt und ist mit den Ultra High Performance Reifen Sport Maxx RT von Dunlop ausgestattet.

Der Maserati Quattroporte Bild-Credit © : Maserati

Der neue Maserati Quattroporte war einer der Stars auf dem Autosalon für Nordamerika (NAIAS) in Detroit, der vom 14.bis 27. Januar 2013 in Detroit (Michigan) stattfand. Leistungsstark und reinrassig, so  verkörpert der Quattroporte die neue Strategie der Automarke mit dem Dreizack.
Die Fiat Group, Besitzer von Maserati, möchte zukünftig mit Porsche und Bentley konkurrieren und den Maserati in der Nische der Luxus-Sportwagen positionieren. Um dies zu erreichen, hat Fiat beschlossen, sein Angebot um neue Limousinen zu erweitern, darunter den Quattroporte und mehrere SUV. Diese neuen Modelle sollen vor allem den Porsche Panamera, Cayenne oder Macan (der auf dem Autosalon Genf vorgestellt wird) Konkurrenz machen. Die Produktionsmenge soll sich von heute 6000 Stück pro Jahr auf 50.000 Stück in 2015 steigern.

Der neue Maserati Quattroporte bietet Design, Luxus, Technologie und Leistung. In seiner Leistungsfähigkeit steht er den zweisitzigen Supersportwagen in nichts nach.

Sein  3.8 l V8 Biturbo-Motor verfügt über 530 PS und ein Drehmoment von710 Nm. Die Beschleunigung von0 auf 100 km/h erfolgt in 4,7 Sekunden und die Spitzengeschwindigkeit  liegt bei 307 km/h.

 

Dunlop Reifen Sport Maxx RTBild-Credit © : Dunlop

 

 

Für die Erstausrüstung wählte Maserati für den Quattroporte den Sport Maxx RT, einen Ultra High Performance Reifen von Dunlop, in der Dimension 245/45 ZR 19 (98Y) vorne  und 275/40 ZR 19 (101Y) hinten.