Originalbereifung für Fahrzeuge - Der Hankook Ventus S1 Evo2 wird Erstausrüstungsreifen für die neue BMW 5er-Serie.
Center

Der Hankook Ventus S1 Evo2 wird Erstausrüstungsreifen für die neue BMW 5er-Serie.

Erstausrüstung am 25.09.13 von Thomas Müller

Weiterer Erfolg für Hankook: Der koreanische Reifenhersteller verkündet offiziell seinen Status als Erstausrüster der neuen BMW 5er-Serie, die gerade ihr Halbzeit-Facelift erhalten hat.

BMW Serie 5 Die neue BMW 5er-Serie fährt nach technischem und optischem Facelift auf Hankook Ventus S1 Evo2-Reifen - Bild-Credit © : BMW

Hankook etabliert sich weiter im Premium-Segment der Automobilbranche. Es ist dies nicht die erste Zusammenarbeit des südkoreanischen Reifenherstellers mit dem deutschen Autohersteller BMW. Mehrere Fahrzeugtypen der bayrischen BMW-Group werden bereits von Hankook in Erstausrüstung ausgestattet. So gehen die BMW 3er-Limousine, die kompakte 1er-Serie oder auch der Mini mit Hankook-Reifen vom Band.

Nun kommt zur Liste der von Hankook ausgerüsteten Fahrzeuge eine weitere Neuheit von BMW dazu. Der Autohersteller mit dem Propeller im Logo hat gerade das Facelift der 5er-Limousine vorgestellt. Diese zählt zu den wichtigsten Imageträgern der Marke und verfügt nun in ihrer Phase 2 über ein neues Frontdesign und eine optimierte Motorisierung. Technologisch verfügt sie über ein nie dagewesenes Niveau. 

 

Hankook Ventus S1 evo2 K 117Bild-Credit © : Hankook

Reifentechnisch kann sich der 5er also auf diesen hoch leistungsfähigen Hankook-Reifen verlassen. Der Ventus S1 Evo2 wird in der Größe 225/55R17W montiert werden und zwar auf die Versionen 520i, 528i, 530i, 535i und 520d. Wie immer bei Limousinen dieser Klasse, waren es Kriterien wie Fahrkomfort, Sicherheit und Effizienz, die den Autohersteller dazu bewogen haben, diesen Reifen von Hankook auszuwählen. Zwischen BMW und Hankook scheint es jedenfalls gut zu laufen. So siegte BMW mit seinem M3 auf der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft DTM  und zwar auf Reifen von Hankook (Hankook ist exklusiver Reifenlieferant dieses Rennens, analog zu Pirelli für die Formel1).