Michelin CrossClimate: Die Revolution für Sommer- und Winterreifen
Center

Alles über den Michelin CrossClimate

Der CrossClimate ist die neuste Innovation von Michelin. Er ist der erste Sommerreifen der auch für den Winter zugelassen ist (M+S und 3PMSF).


Michelin Crossclimate

Kennzahlen des Michelin CrossClimate

  • 7: Länder in denen der Reifen getestet wurde (Deutschland, Kanada, Spanien, Finnland, Frankreich, Polen und Schweden).
  • 36: Monate zwischen dem Entwicklungsstart und der Vorstellung des CrossClimates am 2 März 2015. Die Entwicklung hat nur 3 Jahre gebraucht, im Durchschnitt dauert die Entwicklung 4 Jahre und 8 Monate (also 1,5 schneller).
  • 70: Grad Celsius war die Temperaturschwankungsbreite während der Tests. Die Spanne der Außentemperatur: Von -30°C bis +40°C.
  • 150: Experten und Ingenieure haben bei der Entwicklung mitgewirkt, von den Tests über die Produktindustrialisierung bis zur Herstellung.
  • Über 1.000: Durchgeführte Labortests der Bauteile, des Profildesigns und des Reifenaufbaus.
  • 5 Millionen: Kilometer Testfahrten um Dynamik, Abrieb und Ausdauer zu Testen. Die Distanz entspricht 125 mal dem Umfang der Erde.

Lauffläche des Michelin CrossClimate

Die Entwicklungsstrategie des Michelin CrossClimate

Um diesen neuartigen Reifen zu entwickeln und den CrossClimate optimal zu gestallten hat Michelin das Verhalten der Autofahrer studiert.

Erkennen

Überraschende Wetterwechsel, Regen, Schnee und Temperaturabfälle gehören zum Alltag der Autofahrer. Die Lösungen zu denen sie greifen können oder das Anpassen des Fahrverhaltens reichen nicht aus um der Situation vollkommen gerecht zu werden. Die Studie, welche von Michelin für den CrossClimate durchgeführt wurde, stellte heraus das:

  • Die Anzahl der Autofahrer die Ganzjährig mit Winterreifen unterwegs sind liegt zwischen 3% in Deutschland und 7% in Frankreich. Dies beeinträchtigt den Bremsweg auf trockener Fahrbahn, insbesondere bei höheren Temperaturen, und schlagt ich negativ auf den Kraftstoffverbrauch nieder.
  • Der saisonbedingte Reifenwechsel wird von 4 von 10 Autofahrern als lästig empfunden. Er wird in diesem Fall so weit wie möglich verschoben. (Quelle: IPSOS Kaufverhalten Studie Winterreifen 2014/2015).
  • 65% der Autofahrer in Europa fahren ganzjährig mit Sommerreifen und gefährden sich so bei Kalte, Schnee und Glatteis. In Deutschland, wo Winterreifen bei bestimmten klimatischen Konditionen gesetzlich vorgeschrieben sind, sind es 20% in Frankreich dagegen 76%/ (Quelle: GFK Europäische Verbraucherstudie 2014).

Umsetzen

Die Innovation des neuen Michelin Reifen verbindend die Erkenntnisse aus dem Verbraucherverhalten mit den neusten Errungenschaften der Technik. Michelin investiert jedes Jahr 640 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung. Es werfen 75.000 Test mit Testfahrern auf der ganzen Welt durchgeführt und 11.000 Reifenkäufer befragt.


Michelin CrossClimate Preise

Michelin CrossClimate auf rezulteo

Entdecken Sie die detaillierten Merkmale des Michelin CrossClimate auf dem rezulteo Datenblatt.
Vergleichen Sie die Preise des Michelin CrossClimate.
Entdecken Sie den Michelin CrossClimate Reifentest von unserem Journalisten Julien