Winterreifen-Ratgeber - Was taugen Schneesocken?

Was taugen Schneesocken?

Ihre Reifen im Winter Tobias T.

Platzsparend und einfach zu montieren: Schneesocken bieten bei gelegentlichem Bedarf eine interessante Alternative zu Schneeketten. Schwachpunkt: Sie sind empfindlich und nicht als Winterausrüstung zugelassen. Ausnahme (bisher nur in Frankreich): Die Schneesocke Easygrip von Michelin

Reifensocken Bild-Credit © : All rights reserved

Auf dem Markt sind aktuell zwei verschiedene Versionen an Schneesocken erhältlich: Die günstigere Variante aus Textil und die teuerere, aber auch widerstandsfähigere Variante aus Verbundwerkstoff.

Schneesocken aus Textil (von 60 bis 90 €)

Reifensocken Bild-Credit © : All rights reserved

Sie sehen aus wie ein Stoffüberzug für die Reifen, mit dem sie diesen isolieren.

Für die gängigen Fahrzeuge konzipiert, behindern sie Sicherheitssysteme wie ABS und ESP nicht und verursachen auch keine Schäden an den Aluminiumfelgen. Die Socken bestehen aus Polyester, einer Faser, die Wasser aufsaugt und die Haftung erhöht. Mit ihnen kann eine Geschwindigkeit bis 50 km/h problemlos gefahren werden. Nachteile: Sie nutzen sich sehr schnell auf trockener, sandiger oder salziger Fahrbahn ab und sind für tiefen Schnee nicht so gut geeignet wie Schneeketten aus Stahl.
Die Meinung von rezulteo: Ein sicheres Nothilfsmittel in Regionen mit wenig Schnee.

Schneesocken aus Verbundwerkstoff (von 75 bis 140 €)

Michelin Easy GripBild-Credit © : Michelin

Das Modell Easy Grip besteht aus einem Kunststoffnetz mit einem elastischen Band im Inneren, welches das Montieren der Socke erleichtert. 50 Drahtringe aus galvanisiertem Stahl verstärken die Lauffläche und erhöhen damit die Straßenhaftung. Das Fahrverhalten bleibt flexibel und Schäden an den Alufelgen werden vermieden. Das Easy Grip- System wurde vom französischen Verkehrsministerium als "Spezialausrüstung" zugelassen (wie die herkömmlichen Schneeketten).
Die Meinung von rezulteo: Ein ausgezeichneter Kompromiss für all diejenigen, denen Schneeketten zu sperrig sind und für die herkömmliche Socken aus Textil zu empfindlich sind.