Winterreifen-Ratgeber - Mietwagen: Winterreifen inklusive
Center

Mietwagen: Winterreifen inklusive

Ihre Reifen im Winter Tobias T.

Ein Jahr nach der Einführung der deutschlandweiten Winterreifenpflicht, haben die großen Autovermieter ein Einsehen: so kündigten Avis, Europcar und Sixt kurz vor Saisonbeginn an, zukünftig keine Zusatzkosten mehr für die Winterreifenausstattung ihrer Mietwagen zu veranschlagen. Damit kommen sie nun endlich der Aufforderung des ADAC nach.

Mietwagen: Winterreifen inklusive Bild-Credit © : All Rights Reserved

Bisher haben sich die Autovermieter in Bezug auf die Winterreifenpflicht erfolgreich durch die beträchtliche Gesetzeslücke der Straßenverkehrsordnung gemogelt: denn nicht der Fahrzeughalter trägt die Verantwortung der gesetzestreuen Ausstattung eines Fahrzeugs, sondern sein Fahrer. So mussten ihre Kunden bereits im vergangenen Winter bei der Reservierung eines Mietwagens eigenverantwortlich an die wetterabhängige Bereifung denken. Diese brachte ihm dann Zusatzkosten von ca. 15,00 EUR pro Miettag ein, so die AutoBild. Eine Praxis, deren Rechtmäßigkeit der ADAC anlässlich der neuen Winterreifenregelung in Frage stellte.

Abgesehen vom Sicherheitsaspekt, der eine saisongerechte Bereifung unbedingt rechtfertigt, weist der Automobilclub auf das drohende Bußgeld in Höhe von 40,00 EUR hin, die dem Fahrer – nicht dem Fahrzeughalter – blühen, wenn dieser bei entsprechenden Wetterverhältnissen mit unangemessener Bereifung angetroffen wird. Ganz zu schweigen von den Konsequenzen einer wetter- und reifenbedingten Verkehrsbehinderung, die mit einer Geldstrafe von 80,00 EUR und einem Strafpunkt in Flensburg geahndet wird…

Die Forderung des ADAC wurde zu guter Letzt erhört: Die Mehrheit der führenden Autovermieter gaben bekannt, ihre Mietwagenflotten zukünftig in der allgemein von Oktober bis April datierten Winterzeit mit saisongerechten Reifen auszustatten – ohne eine Zusatzzahlung vorauszusetzen. Diese "Dienstleistungsrevolution" wird von Sixt, Europcar und Avis angeführt, Hertz wird diesem Beispiel ebenfalls bald folgen.